Steinegarten

Pflanzen, Steine und mehr

Pflanze des Monats: Fächer-Ahorn (Acer palmatum)

Ein Kommentar

Keine gelbe Pflanze des Monats – aber eine Pflanze mit derzeit super leuchtendem Blattwerk:

Eine neue Kultpflanze in deutschen Vorgärten: der ursprünglich u.a. aus Japan kommende Fächer-Ahorn.

Der bizarre Wuchs erinnert oft an zu groß gewordene Bonsais.

Viele Züchtungen haben wohl auch dort ihren Ursprung. Es gibt  über 100 Gartenformen die in Breite und Höhe von 1-10 Meter variieren.

Je nach Sorte sind die Blätter sehr klein bis ahorngroß, haben  mehr Finger, sind stärker geschlitzt, besitzen   nur zu bestimmten Jahreszeiten eine andere Farbe oder die Rinde ist rauer als gewöhnlich. Oft sind auch mehrere Merkmale kombiniert.

Wunderbare Gartenbilder entstehen, wenn mensch kleine Gruppen aus stark- bis schwachwüchsigen Sorten mit unterschiedlichen Blatt- und Herbstfarben zusammenstellt. Vor einem immergrünen Hintergrund (z.B. Kirschlorbeer) leuchten die Blätter besonders kräftig.

Eine besondere Zuchtform des Fächer-Ahorns sind die Schlitz-Ahorne, . Es gibt sie mit grünen (Acer palmatum ‚Dissectum‘) und dunkelroten Blättern (‚Dissectum Garnet‘). Ihr fein zerteiltes Laub ist sehr filigran, außerdem wachsen sie  langsamer als Sorten mit normal gelappten Blättern – selbst ältere Pflanzen sind kaum höher als zwei Meter.

Die oftmals sehr breiten  lichtdurchlässigen Kronen der Sträucher erlauben nicht zu hohe  Bodendecker oder Gräser für den Halbschatten als Unterpflanzung. Das Wurzelwerk der Fächer-Ahorne ist  locker verzweigt und besitzt einen geringen Feinwurzelanteil, so dass der Unterpflanzung genug  zum Leben bleibt.

Der Fächer-Ahorn mag die Sonne (aber nicht in die durchgehend volle Sonne!! ) nährstoffreichen, feuchten und wasserdurchlässiger Boden (empfindlich gegen Staunässe !!) .

Hier gibt es weitere Pflegehinweise 🙂

Advertisements

Autor: steinegarten

Lernende - im virtuellen und im echten Leben...

Ein Kommentar zu “Pflanze des Monats: Fächer-Ahorn (Acer palmatum)

  1. So unterschiedlich kann also Fächer-Ahorn sein, das war mir nicht bewußt.
    Danke für diese Info.
    Bärbel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s