Steinegarten

Pflanzen, Steine und mehr


2 Kommentare

Magische Mottos9

Jeweils am 1. eines Monats gibt Paleica ein “magisches Monatsmotto” bekannt. Das ist ein abgesteckter, wenn auch sehr offener Themenbereich, zu dem sich dann jede/r auf Motivsuche begeben kann.

Im September  lautet das Motto Farbkleckse  – ein schönes Thema für den beginnenden Herbst – ich habe hier eine Auswahl an Farbkleckse aus Natur und Kunst zu bieten:

 

Advertisements


6 Kommentare

Magische Mottos8

Jeweils am 1. eines Monats gibt Paleica ein “magisches Monatsmotto” bekannt. Das ist ein abgesteckter, wenn auch sehr offener Themenbereich, zu dem sich dann jeder auf Motivsuche begeben kann.

Im August  lautet das Motto Wildnis  – ein schwieriges Thema für Stadtmenschen??

Beispiele lt. Paleica:  … Pflanzen, die sich durch den Asphalt kämpfen, Vögel, die in den Bäumen vor unseren Fenstern wohnen. Schmetterlinge, die es sich auf bunten Blüten gemütlich machen und von mir aus auch Ameisen, die geschäftig Zeug in ihren Bau tragen. Eichhörnchen, die Futter für den bevorstehenden Winter sammeln. Katzen, die durch die Straßen und Gassen streunen….

Ich habe da mal wieder eine Sammlung zusammengetragen:

hier meine „StadtWildnisSammlung“

 

 


8 Kommentare

Magische Mottos7

Jeweils am 1. eines Monats gibt Paleica ein “magisches Monatsmotto” bekannt. Das ist ein abgesteckter, wenn auch sehr offener Themenbereich, zu dem sich dann jeder auf Motivsuche begeben kann.

Im Juli  lautet das Motto Liebe  – ein schwieriges Thema für ein starkes Gefühl in der Photographie …:

Liebe  zu/bei Menschen, zu/bei Tieren, zur Natur, zu Büchern,zur Kunst  zum Essen  –  so ein weites Feld:

 

 


2 Kommentare

MagischeMottos 17/4

Auch in 2017 gibt es wieder Paleicas phantasievolles Projekt „Magische Mottos“

magischemottos2017

 

 

 

Im April werden Kontraste gewünscht:

Zitat Paleica:  „Kontraste gibt es in der Fotografie in der Bildgestaltung. Harte, scharfe Kontraste zwischen schwarz und weiß, zwischen Licht und Gegenlicht. Harte Kontraste gibt es in der Bildbedeutung. Zwischen Sommer und Winter, alt und neu und einer Million anderer Dinge.“

Ich habe überwiegend ein Materialmix (Licht + Schatten, Stein und Flausch, Spitze, Farben und Formen) als Kontrast zu bieten:


8 Kommentare

MagischeMottos 17/1

Auch in 2017 gibt es wieder Paleicas phantasievolles Projekt „Magische Mottos“

magischemottos2017

 

 

 

Als Start gibt es im Januar zum Buchstaben A= Abstraktion :

Zitat Paleica: …..Abstraktionen können sowohl im Makro-/Detailbereich stattfinden (kleine Ausschnitte aus großen Elementen) oder umgekehrt (kleine Objekte in großem Kontext), manchmal reicht es, die Perspektive zu verändern, einen speziellen Ausschnitt zu verwenden, die Kamera oder das Objekt auf den Kopf zu stellen, Farben verändern, hinzufügen oder entziehen… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! ….

Ich habe mal mit meiner Amaryllis experimentiert:

amrylis

und etwas „Lichtmalerei“ bei Weihnachtsschmuck und Sonnenuntergang versucht:

kugeln sonnenunter