Steinegarten

Pflanzen, Steine und mehr


2 Kommentare

Amseln ausgeflogen

Hinter der Kletterhortensie haben sie ein Nest gebaut … jetzt sind die 2 Jungamseln ausgeflogen und der Zugang zu den Mülleimern kann wieder ohne Vorsichtsmaßnahmen genutzt werden 😉

Advertisements


3 Kommentare

Pflanze des Monats: Tomate (Solanum lycopersicum)

Die Eisheiligen sind vorbei – jetzt startet der Anbau der beliebtesten Gemüsesorte:  die Tomate.

Zwei Reifegrade

Der Tomatenverbrauch rangiert  mit ca. 24 kg pro Kopf unverändert in großem Abstand an der Spitze  – vor der Speisemöhre …

In fast jedem Garten oder auch auf Balkonen wird der Eigenanbau geprobt. In unseren Breitengraden ist leider die Erntesaison der köstlichen roten, gelben oder bunten Früchte sehr kurz.

Bunte Tomaten-Sammlung

Tomatenblüte

Unsere klimatischen Bedingungen haben der Tomate (Ursprung Mittel-/Südamerika) auch erst in den 50er Jahren einen Durchbruch im Privatanbau verschafft. Ein Gewächshaus oder eine „Regenabdeckung“ ist hier für den erfolgreichen Anbau fast zwingend notwendig….

Kleine unreife Tomate mit Blütenrest

Mittlerweile gibt es lt. Wikipedia deutlich über 2500 Sorten und mindestens nochmal so viele Züchtersorten, die nie angemeldet waren und deshalb auch nie einen Namen erhalten haben. Auch die Zahl jährlich neu hinzukommender Sorten ist beträchtlich. Insbesondere im Ökobereich hat die Zucht und Erhaltung  alter Sorten Tradition – auch in Supermärkten findet mensch sie mittlerweile  als sogen. „wilde Tomaten“ zu entsprechend hohen Preisen.

Kleiner Seitentrieb

In Wikibooks gibt es ein Handbuch  für den Tomaten-Anbau.

Sogar eine eigene Seite hat dieses vielseitig verwertbare Gemüse: http://www.tomaten.de/