Steinegarten

Pflanzen, Steine und mehr


8 Kommentare

MagischeMottos 17/1

Auch in 2017 gibt es wieder Paleicas phantasievolles Projekt „Magische Mottos“

magischemottos2017

 

 

 

Als Start gibt es im Januar zum Buchstaben A= Abstraktion :

Zitat Paleica: …..Abstraktionen können sowohl im Makro-/Detailbereich stattfinden (kleine Ausschnitte aus großen Elementen) oder umgekehrt (kleine Objekte in großem Kontext), manchmal reicht es, die Perspektive zu verändern, einen speziellen Ausschnitt zu verwenden, die Kamera oder das Objekt auf den Kopf zu stellen, Farben verändern, hinzufügen oder entziehen… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! ….

Ich habe mal mit meiner Amaryllis experimentiert:

amrylis

und etwas „Lichtmalerei“ bei Weihnachtsschmuck und Sonnenuntergang versucht:

kugeln sonnenunter

 


5 Kommentare

Magische Mottos12

Jeweils am 1. eines Monats gibt Paleica ein “magisches Monatsmotto” bekannt. Das ist ein abgesteckter, wenn auch sehr offener Themenbereich, zu dem sich dann jeder auf Motivsuche begeben kann.

Im  Dezember  lautet das Motto : Still.Leben:

Zitat Paleica: “ …   Das Thema dieses Mal kann auf zweierlei Arten interpretiert werden: entweder im kunsthistorischen Sinne, als „Stillleben“. Um euch genauer zu informieren, schaut einfach kurz in den Wiki-Artikel rein. Kurz zusammengefasst bedeutet es: leblose Gegenstände arrangiert zu zeigen.     Ihr könnt euch aber auch die wörtliche Bedeutung nehmen. Stilles Leben ….“

Ich habe eine Mischung bei meiner heutigen Radtour entdeckt:


8 Kommentare

Magische Mottos11

Jeweils am 1. eines Monats gibt Paleica ein “magisches Monatsmotto” bekannt. Das ist ein abgesteckter, wenn auch sehr offener Themenbereich, zu dem sich dann jeder auf Motivsuche begeben kann.

Im November  lautet das Motto : Monochrome Momente:

Zitat Paleica: “ … eine Momentaufnahme im wörtlichen Sinn macht. Ein Bild, das die Flüchtigkeit zeit, das nur in diesem Moment genau in der Art möglich ist. Davon gibt es viele. Wasser, Wolken, alles, was sich bewegt …“

Ich habe eine Mischung aus Wald-/Wasser-/Strandimpressionen:


8 Kommentare

Magische Mottos10

Jeweils am 1. eines Monats gibt Paleica ein “magisches Monatsmotto” bekannt. Das ist ein abgesteckter, wenn auch sehr offener Themenbereich, zu dem sich dann jeder auf Motivsuche begeben kann.

Im Oktober  lautet das Motto : Auf den Spuren von Geschichte und Vergangenheit:

Zitat Paleica: “ … aber wenn ihr euch genau umschaut, werdet ihr überall und an allen Ecken und Enden diese Spuren finden. Das können alte Häuser sein, Schriftzüge von Geschäften, die es lange nicht mehr gibt und die nie abmontiert wurden, Gesteinsformationen, Bäume, Menschen oder Haushaltsgeräte von eurer Großmutter….. “

Ich habe eine Mischung aus einem Worpswede-Besuch zu bieten – dort wird mensch ja bei jedem Schritt mit der spannenden Vergangenheit als Künstlerdorf konfrontiert:

 


5 Kommentare

Magische Mottos9

Jeweils am 1. eines Monats gibt Paleica ein “magisches Monatsmotto” bekannt. Das ist ein abgesteckter, wenn auch sehr offener Themenbereich, zu dem sich dann jeder auf Motivsuche begeben kann.

Im September  lautet das Motto Architektur u. Design:

Zitat Paleica: „Ich wünsche mir von euch, dass ihr euch überlegt, was Architektur ausmacht und wo man Design findet. Ihr könnt einen Querschnitt durch verschiedene Objekte zeigen, Kontraste darstellen oder euch – so wie ich – ein bestimmtes Thema heraussuchen. …“

Ich habe eine Mischung zu bieten:


3 Kommentare

Magische Mottos8

Jeweils am 1. eines Monats gibt Paleica ein “magisches Monatsmotto” bekannt. Das ist ein abgesteckter, wenn auch sehr offener Themenbereich, zu dem sich dann jeder auf Motivsuche begeben kann.

Im August  lautet das Motto : Magischer Minimalismus:

Ein spannend-schwieriges Thema…

Zitat Paleica: „Minimalismus in der Fotografie bedeutet für mich mehreres. Jedenfalls bedeutet es, dass das Bild wenig Motiv und viel Fläche hat, dass das Motiv reduziert ist, vielleicht nur ein Ausschnitt vorhanden. Dass ein Motiv auf Geometrie und Form reduziert wird, ohne in seiner Gesamtheit erkennbar zu sein. Es beschreibt für mich Motive, die irgendwie eigentlich gar keine sind.“

 

 


4 Kommentare

Magische Mottos7

Jeweils am 1. eines Monats gibt Paleica ein “magisches Monatsmotto” bekannt. Das ist ein abgesteckter, wenn auch sehr offener Themenbereich, zu dem sich dann jeder auf Motivsuche begeben kann.

Im Juli  lautet das Motto :  Sommer, Sonne, Sonnenschein

Das ist hier derzeit eher Wunschdenken …. alles nass – da habe ich dann nur Sommer-Sonnen-Gelb zu bieten ….


2 Kommentare

Magische Mottos6

Jeweils am 1. eines Monats gibt Paleica ein “magisches Monatsmotto” bekannt. Das ist ein abgesteckter, wenn auch sehr offener Themenbereich, zu dem sich dann jeder auf Motivsuche begeben kann.

Im Juni  lautet das Motto :  Same same – but different

(Zitat Paleica: Was sind die Motive, die sich immer wiederholen? Wo könnt ihr einen Bogen spannen, zwischen verschiedenen Orten, Perspektiven, Techniken?  Was ähnelt sich, obwohl es doch so anders ist?….)

Da nehme ich doch mal unser Maskottchen in neuem Auftritt:

 

Die anderen Teilnehmer sind hier zu finden.


6 Kommentare

Magische Mottos5

Jeweils am 1. eines Monats gibt Paleica ein “magisches Monatsmotto” bekannt. Das ist ein abgesteckter, wenn auch sehr offener Themenbereich, zu dem sich dann jeder auf Motivsuche begeben kann.

Im Mai  lautet das Motto Blüten & Blätter  – ein blumiges Thema der Photographie … :